3. Verbandsakademie 2015 »Kind, erzähl‘ mal: Wie werden wir Europäer?«

13.11.2015–15.11.2015, ganztägig
 
Karte nicht verfügbar
 

++++++ Anmeldeschluss: 9. November 2015 ++++++
++++++ Anmeldung: www.jef.de/akademie +++++++

JEF Deutschland lädt zur III. Verbandsakademie 2015 vom 13.-15. November nach München ein, zum Thema:

»Kind, erzähl‘ mal: Wie werden wir Europäer?«
(Europäische Öffentlichkeit & Europäische Identität)

Wie identifizieren wir, wer wir sind, wo wir dazugehören und wie kommunizieren wir diese Zugehörigkeit nach außen? Kann eine politische Öffentlichkeit helfen, eine Identität zu schaffen und wie müsste diese beschaffen sein? Gibt es eine europäische Öffentlichkeit und fördert diese unsere europäische Identität?

Europa und die zu genießenden Freiheiten von Unionsbürger*innen werden von der jungen Generation als selbstverständlich wahrgenommen. Wenn etwas als selbstverständlich wahrgenommen wird, identifiziert man sich dann automatisch damit? Wie stark prägen uns die Öffentlichkeit bzw. öffentliche Debatten?

Dieses Seminar soll Anstöße geben, wie eine Identitätsprägung durch die (mediale) Öffentlichkeit geschieht und wie sie eventuell zu beeinflussen ist. Neben Workshops, die sich u.a. mit wirksamer lokaler PR für Verbände, kreativen Möglichkeiten zur Kampagnenkonzeption, zur eigenen Darstellung und zur Bildung bzw. Beeinflussung gesellschaftspolitischer Narrative auseinandersetzen, wird eine Schulung zur Nutzung von ‚Social Media‘ angeboten und eine Podiumsdiskussion zu einem öffentlich-rechtlichen Rundfunk auf europäischer Ebene besucht.

Es erwartet Euch ein abwechslungsreiches Programm sowie viele spannende Referent*innen! Also zögert nicht und meldet euch an, wir haben Platz für 30 Teilnehmer*innen. Das Seminar beinhaltet Unterkunft und Vollverpflegung.

+++ Teilnahmebeitrag: 50 €uro +++
+++ Anmeldeschluss: 9. November 2015 +++

Die Unterkunft erfolgt im A&O-Hostel Hauptbahnhof, Bayerstraße 75, 80335 München. Die Akademie selbst wird am Freitag und Samstag im DGB-Haus, Schwanthalerstraße 64, 80336 München und am Sonntag in der KJR-Geschäftsstelle, Paul-Heyse-Straße 22, 80336 München stattfinden.

Die Fahrtkosten werden bei fristgerechter Einreichung und gemäß Bundesreisekostengesetz bis zu maximal 80 €uro erstattet.

Anmeldeformular sowie weitere Informationen zur Fahrtkostenerstattung sowie zur Unterkunft inklusive vorläufigem Programm: www.jef.de/akademie

– – – – – – – – – – –
verband:stoff – Die Akademie für junge Freiwillige wird gefördert aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans des Bundes durch das Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.